Roc für Einsteiger: <p>
	Der Einliter-TSI mit seinem brabbelnden Dreizylinder-Sound<br />
	&uuml;berzeugt durch gute Fahrleistungen, Antrittsst&auml;rke und geringen Verbrauch</p>
Test: VW T-Roc 1.0 TSI Style
Roc für Einsteiger

Lifestyle-SUV wie der T-Roc von Volkswagen sind derzeit angesagt. Als Einstiegs-Triebwerk steht der Einliter-TSI mit 115 PS bereit. Ist der eine Empfehlung wert?

mehr →
Quick Service
Discount Standheizung

Mancher Fahrer eines VW T6 (ab Modelljahr 2015) oder Amarok (ab Modelljahr 2016) hat bereits eine halbe Standheizung an Bord, weiß das aber gar nicht. Der serienmäßige, kraftstoff­betriebene Zuheizer lässt sich mit einem ein­fachen Webasto­-Kabelstrang (mit Montage etwa 600 Euro) zur vollwertigen, aber preisgünstigen Stand­heizung aufrüsten.

mehr →
Gelungene Combination: <p>
	Der Octavia Combi bietet eine gelungene Mischung aus attraktivem Design, &uuml;ppigem Raumangebot, neuester Technik und gutem Preis</p> PDF
Test Skoda Octavia Combi 1.5 TSI ACT Style
Gelungene Combination

Speziell als Combi ist der Octavia von Skoda sehr beliebt. Bei den Benzinern ist der 1,5 Liter mit 150 PS ein rundes Allround-Angebot. Wie schlägt er sich im Alltagsstress?

mehr →
Strom-Vision: <p>
	Skoda Vision iV (2019)</p>
Konzeptstudie Skoda Vision iV
Strom-Vision

Mit der Konzeptstudie Skoda Vision iV präsentiert der tschechische Automobilhersteller auf dem Genfer Auto-Salon (5. bis 17. März) den nächsten Schritt Richtung Elektromobilität.

mehr →
Aktuelle Testberichte
Gas-Kraftwerk PDF
Strom und Drang PDF
Freie Atmung: <p>
	Atemberaubende 8.000 Touren</p> PDF
Es lebe der Sport!: <p>
	Zwischen den Heckleuchten des gelifteten Macan spannt sich ein drei- dimensionales LED-Leuchtenband</p> PDF
R wie Racing: <p>
	Traktion im &Uuml;berfluss &ndash; 380 Nm von 2.000 bis 5.400/min</p> PDF
Der Legende auf der Spur: <p>
	Sportlichstes Angebot der Klasse</p> PDF
Treuer Begleiter PDF
Der Souverän: <p>
	Gr&ouml;&szlig;e bringt Freude</p> PDF
Nachschlag: <p>
	Ein perfektes Paket</p> PDF
Der Revoluzzer: <p>
	Limitierte Spa&szlig;-Granate</p> PDF
Aktuelle Bauanleitungen
Elektrisch-kuschelig: <p>
	Mollige Temperaturen bei jedem Kaltstart</p> PDF
Bauplan Elektrische Standheizung
Elektrisch-kuschelig

Alles geht heute elektrisch – warum nicht auch eine Standheizung? Webasto bietet jetzt die eThermo Top Eco an – für (Tief)Garagen- und Carport-Parker, aber auch Kurzstreckenfahrer mit Benzin- und Diesel-Motoren.

mehr →
Schmutzfänger Video
Quick Service
Schmutzfänger

Das Großvaterimage haben sie längst abgelegt, die volkstümlich „Spritzlappen“ genannten Schmutzfänger. Denn die Produkte von Volkswagen Zubehör sind nicht einfach nur aus Gummi gestanzt, sondern aerodynamisch ausgeformt, ohne Bohrungen in Blech zu befestigen und auch so ausgelegt, dass sie nicht am Lack schaben.

mehr →
Eisfrei sprühen PDF
Bauplan: Beheizbare Waschdüsen
Eisfrei sprühen

Damit die Waschdüsen im Winter nicht vereisen, können sie gegen beheizbare Exemplare ausgetauscht werden. GUTE FAHRT zeigt die Nachrüstung.

mehr →
Tief durchatmen!: <p>
	Komplett einbaufertig kommt der Carbon Air Intake von HG-Motorsport f&uuml;r zahlreiche TDI-Konzernmodelle</p> PDF
Bauplan: Air Intake für Diesel
Tief durchatmen!

Der Bauplan in GUTE FAHRT 10/2017 über den Air Intake für Benziner weckte Begehrlichkeiten bei Diesel-Fahrern. Auch für sie ist ein passender Air Intake verfügbar – von HG Motorsport sogar aus Carbon gefertigt.

mehr →
Quick Service
Wischergummi selbst wechseln

Selber machen – das geht am Auto bei den Wischerblättern. Die kann man nicht nur komplett selbst wechseln, sondern auch nur die Gummis allein. Dazu gibt es beim Volkswagen Partner den einzeln lieferbaren Wischgummi 1K0 955 429 D.

mehr →
Wisch & weg: <p>
	Laufband statt Blinken</p> PDF
Bauplan: Dynamische Spiegelblinker
Wisch & weg

Endlich mal wieder ein Bauplan, der ohne große Vorkenntnisse und mit nur zwei Werkzeugen umgesetzt werden kann: Die Nachrüstung von dynamischen Spiegelblinkern!

mehr →