So kommen Sie weiterhin an Ihre GUTE FAHRT

Liebe GUTE FAHRT-Leser, auch wenn uns die Ausbreitung des Coronavirus momentan an vielen Stellen im beruflichen wie auch im privaten Leben behindert, die Welt dreht sich dennoch weiter. Deshalb wollen Sie sicher auch über die Neuheiten auf dem Automarkt in gewohnter Weise informiert bleiben. Weiter

Neue Allrad-Variante: <p>
	Skoda Octavia 2.0 TDI DSG 4x4</p>
Skoda Octavia 2.0 TDI DSG 4x4
Neue Allrad-Variante

Skoda baut die Antriebsvielfalt des Octavia weiter aus: Der 150 PS starke 2.0 TDI steht jetzt auch mit Allradantrieb zur Verfügung.

mehr →
Eine smarte Lösung!: <p>
	Unverzichtbare Schnittstelle sowohl f&uuml;r die Steuerung der Standheizung als auch f&uuml;r die Ansteuerung der Luftverteilung im Auto</p> PDF
Bauplan: Cronus Smart nachrüsten
Eine smarte Lösung!

Generationswechsel bei Webasto in der Gebläse-Ansteuerung bei der Standheizungs-Nachrüstung: Das neue Modul Cronus Smart ist zukunftsfit und beherrscht Zusatzfunktionen.

mehr →
Kooperation für die Umwelt
Gegen den Plastikmüll

Die Audi Stiftung für Umwelt, der deutsche Kosmetikhersteller BABOR und das Green-Start-up everwave schließen sich zusammen gegen die weltweite Verschmutzung fließender Gewässer durch Plastikmüll.

mehr →
Elektro-RS: <p>
	Gro&szlig;e Spreizung zwischen Sportlichkeit und Komfort</p>
Fahrbericht: Audi RS E-Tron GT
Elektro-RS

Die Bezeichnung RS steht bei Audi schon immer für höchste Performance. Das gilt in Zukunft auch für die elektrisch angetriebenen Modelle. Mit dem RS E-Tron GT rollt Anfang 2021 sogar der stärkste RS aller Zeiten auf die Straße.

mehr →
Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige
Aktuelle Testberichte
Skoda gibt Gas: <p>
	Ann&auml;hernd CO2-neutrales Autofahren</p> PDF
Der Eroberer: <p>
	Der Sto&szlig;f&auml;nger des Q2 integriert nach dem Feinschliff jetzt einen Diffusoreinsatz mit gro&szlig;en f&uuml;nfeckigen Polygonen</p> PDF
Ein Golf für alle Fälle: <p>
	Nah dran am Passat</p> PDF
Lust & Last: <p>
	Progressives Design und funktionale Substanz&nbsp;</p> PDF
Lang gemacht: <p>
	Das E-Maschinchen hilft sprinten und sparen</p> PDF
Blaumann?: <p>
	Der Caddy f&auml;hrt auf Wunsch teilautonom</p> PDF
Gelbdruckmaschine: <p>
	Der monumentale V10-Hochdrehzahl-Sauger ist gleicherma&szlig;en faszinierend wie selten.</p> Video , PDF
Neue Dimension: <p>
	Wir besitzen Gr&ouml;&szlig;e!</p> PDF
Baby-Urus: <p>
	Elegant abflie&szlig;ende Dachlinie</p> Video , PDF
Watt willste mehr?: <p>
	In der Seitenansicht wirkt der Volkswagen ID.3 am futuristischsten.&nbsp;</p> Video , PDF
Aktuelle Bauanleitungen
Räderwechsel macht Spaß!: <p>
	Jetzt fit zum R&auml;derwechsel?</p> PDF
Quickservice: Radwechsel
Räderwechsel macht Spaß!

Wir zeigen, wie der eigentlich ungeliebte Räderwechsel Freude bereitet, Infos über das eigene Auto liefert und am Ende mit einem i-Pünktchen gekrönt wird.

mehr →
Klappe zu: <p>
	&Ouml;ffnen und schlie&szlig;en per Schl&uuml;sseldruck</p> PDF
Bauplan: Heckklappe per Schlüssel schließen
Klappe zu

Es geht immer noch mehr: Die elektrische Heckklappe lässt sich nicht nur per Schlüssel aus der Distanz öffnen, sondern mittels Kufatec-Modul auch per Schlüsselsender schließen.

mehr →
Codieren leicht gemacht: <p>
	Einstecken &ndash; und los geht&lsquo;s</p> PDF
Quick Service: OBD-App
Codieren leicht gemacht

Sonderfunktionen wie automatischen Zeigerlauf freischalten und Nachrüstungen codieren: Das geht mit der OBD-APP von stemei.de ganz einfach.

mehr →
Quick Service
Strom abgreifen

Nachrüstungen ohne Stromabgriff sind selten geworden. Bei Modellen des modularen Querbaukastens (MQB; Audi A3, Seat Leon, Skoda Octavia, VW Golf, Passat, Tiguan ...) hat sich folgende Vorgehensweise bewährt: Wir fädeln zusätzliche Einzelleitungen mit der „Angelschnurmethode“ ein.

mehr →
Luft genug: <p>
	Flotter unterwegs mit Carbon</p> PDF
Bauplan: Carbon-Air-Intake
Luft genug

Es stimmt einfach nicht, dass man heute am Auto nichts mehr selber machen kann – und erst recht kein Tuning. Mit dem Carbon-Air-Intake samt Turbo-Inlet von APR für 1.8- und 2.0-Liter-Benziner beweisen wir das Gegenteil.

mehr →
Quick-Service
Start - Stop - Aus

Es mag sehr punktuelle Situationen geben, in denen der Fahrer die Start-Stopp-Automatik (SSA) abschalten will. Und zwar nicht zeitweise durch Drücken des Tasters in der Mittelkonsole (mit automatischer Re-Aktivierung nach Aus- und Wiederanschalten der Zündung), sondern dauerhaft.

mehr →