Tuning Test

Tuning-Test: Irmscher VW Passat CC 2.0 FSI 232 PS - Auf zu neuen Ufern

Unbekannt

 · 09.03.2012

Tuning-Test: Irmscher VW Passat CC 2.0 FSI 232 PS - Auf zu neuen UfernFoto: Stefan Bau

Die bekannte Tuning-Schmiede Irmscher wagt sich mit VW auf neues Terrain. Und präsentiert einen gelungen umgebauten Passat CC mit 232 PS

  Tuning-Test: Irmscher VW Passat CC 2.0 FSI 232 PSFoto: Stefan Bau
Tuning-Test: Irmscher VW Passat CC 2.0 FSI 232 PS

Die Zeiten ändern sich, auch und gerade im Tuningsektor. Schließlich offerieren die Autohersteller heute schon ab Werk das, was es früher nur vom Veredler gab. Egal ob mehr Leistung, Sportfahrwerk, sportive Karosserie-Kits oder schicke Aluräder samt breiten Reifen – alles kein Problem. Wer da also als Tuner nicht aufpasst und sich ganz spezielle, neue Gebiete und Märkte erschließt, hat schnell verloren. Wie auch gerade der Niedergang so manch bekannter Tuning-Schmiede im Volkswagen-Bereich zeigt. Dazu kann es heute auch nur von Vorteil sein, nicht mehr alles auf ein Pferd, sprich eine Marke, zu setzen.

  Tuning-Test: Irmscher VW Passat CC 2.0 FSI 232 PSFoto: Stefan Bau
Tuning-Test: Irmscher VW Passat CC 2.0 FSI 232 PS
  Tuning-Test: Irmscher VW Passat CC 2.0 FSI 232 PSFoto: Stefan Bau
Tuning-Test: Irmscher VW Passat CC 2.0 FSI 232 PS
  Tuning-Test: Irmscher VW Passat CC 2.0 FSI 232 PSFoto: Stefan Bau
Tuning-Test: Irmscher VW Passat CC 2.0 FSI 232 PS

Downloads:
Download