Vergleichstest: Golf 1.2 TSI vs. Golf 1.6 TDI - Kampf um die KroneFoto: Jan Bürgermeister

Auto Test Vergleichstest: Golf 1.2 TSI vs. Golf 1.6 TDI - Kampf um die Krone

Unbekannt

 3/22/2014, Lesezeit: 1 Minute

Der Golf ist das wohl universellste Auto im VW-Portfolio. Besonders hoch in der Kundengunst stehen seine 105 PS-Motoren. Welcher aber hat die Nase vorn – 1.2 TSI Benziner oder 1.6 TDI Diesel?

  Egal ob TDI oder TSI – mit einem 105 PS-Motor liegt man in der Golf- Familie genau richtigFoto: Jan Bürgermeister
Egal ob TDI oder TSI – mit einem 105 PS-Motor liegt man in der Golf- Familie genau richtig

Mit 105 PS ist der Golf für normale Ansprüche völlig ausreichend motorisiert – selbst für lange Autobahnetappen und die Fernreise in den Urlaub. Der günstige­re TSI besticht mit Drehfreude und hohem Akustikkomfort. Souveräner ist der Diesel, der damit die Allroundqualitäten des Golf unterstützt und mehr Fahrspaß bereitet. Trotz günstigerem Verbrauch rechnet er sich aber nur für Vielfahrer.

Downloads:
Download