Test: VW Scirocco 1.4 TSI mit 160 PS - Da kommt Freude aufFoto: Gute Fahrt

Auto Test Test: VW Scirocco 1.4 TSI mit 160 PS - Da kommt Freude auf

Unbekannt

 5/29/2009, Lesezeit: 1 Minute

Aus nur 1,4 Litern Hubraum schöpft der zweitstärkste TSI-Motor 160 PS. Kann der Antrieb halten, was die aufregende Karosserie des Scirocco verspricht?

  Test: VW Scirocco 1.4 TSI mit 160 PSFoto: Gute Fahrt
Test: VW Scirocco 1.4 TSI mit 160 PS

Die TSI-Maschine mit 160 PS ist eine harmonische und dynamische Motorisierung. Aus nur 1.4 Litern Hubraum wuchtet sie 240 Nm auf die Kurbelwelle und bietet herzerfrischende Kraft in allen Lebenslagen. Die Kombination aus dem knackigen Getriebe und dem unbedingt empfehlenswerten DCC-Fahrwerk birgt Suchtpotential. Nur echte Speed-Junkies werden nach der 2250 Euro teureren 200 PS-Version schielen, die zudem auch noch mehr verbraucht.

  Test: VW Scirocco 1.4 TSI mit 160 PSFoto: Gute Fahrt
Test: VW Scirocco 1.4 TSI mit 160 PS
  Test: VW Scirocco 1.4 TSI mit 160 PSFoto: Gute Fahrt
Test: VW Scirocco 1.4 TSI mit 160 PS

Downloads:
Download