Test: VW Passat CC 2.0 TDI DSG 4Motion 170 PS - Einfach souveränFoto: Stefan Bau

Auto Test Test: VW Passat CC 2.0 TDI DSG 4Motion 170 PS - Einfach souverän

Unbekannt

 1/26/2011, Lesezeit: 1 Minute

Der Passat CC ist nicht nur schön, er bietet auch exzellente Technik – besonders als 2.0 TDI mit DSG und 4Motion Allradantrieb

  Test: VW Passat CC 2.0 TDI DSG 4Motion 170 PSFoto: Stefan Bau
Test: VW Passat CC 2.0 TDI DSG 4Motion 170 PS

Auch wenn Limousine und Variant aus Volkswagens Passat-Baureihe gerade rundum aufgefrischt an den Start geht – der Passat CC gehört noch längst nicht zum alten Eisen. Das viertürige „Coupé“ mit den rahmenlosen Scheiben und der aufregenden Linie bleibt vorerst noch unverändert im Programm. Und das ist auch gut so. Denn der CC, von dem übrigens rund 330 Einheiten pro Tag im Volkswagenwerk Emden gebaut werden – deutlich mehr als von der Passat Limousine–, hat einen Reifegrad erreicht, der ihn ganz besonders wertvoll macht. Das gilt für alle derzeit verfügbaren Motorisierungen, und das sind immerhin fünf Benziner und acht Diesel-Varianten.

  Test: VW Passat CC 2.0 TDI DSG 4Motion 170 PSFoto: Stefan Bau
Test: VW Passat CC 2.0 TDI DSG 4Motion 170 PS

Ganz genau unter die Lupe genommen hat GUTE FAHRT dieses Mal die Top-Version unter den Selbstzündern, die übrigens allesamt mit Blue Motion Technology ausgerüstet sind oder auf den Namen Blue TDI hören und damit schon heute supersaubere Abgase nach den Grenzwerten der Euronorm 6 liefern.

  Test: VW Passat CC 2.0 TDI DSG 4Motion 170 PSFoto: Stefan Bau
Test: VW Passat CC 2.0 TDI DSG 4Motion 170 PS
  Test: VW Passat CC 2.0 TDI DSG 4Motion 170 PSFoto: Stefan Bau
Test: VW Passat CC 2.0 TDI DSG 4Motion 170 PS
  Test: VW Passat CC 2.0 TDI DSG 4Motion 170 PSFoto: Stefan Bau
Test: VW Passat CC 2.0 TDI DSG 4Motion 170 PS

Downloads:
Download