Test: VW Golf 6 1.4 TSI DSG mit 122 PS - Das Auto.Foto: Gute Fahrt

Auto Test Test: VW Golf 6 1.4 TSI DSG mit 122 PS - Das Auto.

Unbekannt

 5/20/2009, Lesezeit: 1 Minute

Der Golf passt immer - Platz für Fünf, variabler Gepäckraum, hohe Wertigkeit und Fahrsicherheit sowie ordentliche Ausstattung zum vernünftigen Preis.

  Test: VW Golf 6 1.4 TSI DSG mit 122 PSFoto: Gute Fahrt
Test: VW Golf 6 1.4 TSI DSG mit 122 PS

Kombiniert man diese Tugenden mit dem neuen, sparsamen 1.4 TSI mit 122 PS und Siebengang-DSG, hat man einen Golf, der jedem zusagen dürfte - das Auto!

  Test: VW Golf 6 1.4 TSI DSG mit 122 PSFoto: Gute Fahrt
Test: VW Golf 6 1.4 TSI DSG mit 122 PS

Der Golf 1.4 TSI DSG Comfortline ist erste Wahl. Beste Verarbeitung, hoher Geräuschkomfort, eine gute Serienausstattung und der spritzige, leise und dabei sehr sparsame 122 PS Vierzylinder-Direkteinspritzer plus das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe machen ihn sowohl auf Lang- als auch auf Kurzstrecke zu einem sehr angenehmen Begleiter, der alles bietet, was man zum Wohlfühlen und entspannten Fahren braucht.

  Test: VW Golf 6 1.4 TSI DSG mit 122 PSFoto: Gute Fahrt
Test: VW Golf 6 1.4 TSI DSG mit 122 PS

Downloads:
Download