Auto Test

Test: VW Caddy 2.0 TDI 4Motion 140 PS - Einer für alles

Unbekannt

 · 17.01.2012

Test: VW Caddy 2.0 TDI 4Motion 140 PS - Einer für allesFoto: Stefan Bau

Das Caddy-Topmodell hat 140 TDI-PS und den 4Motion-Allradantrieb. Ein idealer Allrounder mit viel Platz und klasse Traktion

  Test: VW Caddy 2.0 TDI 4Motion 140 PSFoto: Stefan Bau
Test: VW Caddy 2.0 TDI 4Motion 140 PS

Für rund 33.000 Euro bekommt man bei Volkswagen schon richtig edle Autos. Einen knackigen Golf GTI beispielsweise, inklusive DSG-Schaltung und einiger netter Extras. Oder einen Tiguan mit allem drum und dran. Zu sportlich, Sie mögen keine SUV und wollen auch eigentlich richtig viel Platz? Dann haben wir etwas für Sie: Einen Caddy 4Motion in Comfortline-Version, angetrieben vom bulligen Zweiliter-TDI mit 140 PS. Der kostet laut Preisliste exakt 32.951 Euro, gleich obligatorisch mit dabei ist das ohnehin sehr empfehlenswerte Doppelkupplungsgetriebe.

  Test: VW Caddy 2.0 TDI 4Motion 140 PSFoto: Stefan Bau
Test: VW Caddy 2.0 TDI 4Motion 140 PS
  Test: VW Caddy 2.0 TDI 4Motion 140 PSFoto: Stefan Bau
Test: VW Caddy 2.0 TDI 4Motion 140 PS
  Test: VW Caddy 2.0 TDI 4Motion 140 PSFoto: Stefan Bau
Test: VW Caddy 2.0 TDI 4Motion 140 PS

Downloads:
Download