TestSeat Alhambra FR-Line 2.0 TDI DSG - Vantastisch

Joshua Hildebrand

 · 09.12.2019

Test: Seat Alhambra FR-Line 2.0 TDI DSG - VantastischFoto: Stefan Bau
Den Alhambra fährt man nicht nur. Ihn nimmt man vor allem zur Bewältigung vieler Alltagsaufgaben.

Bereits seit 2010 wird die zweite Generation des Seat Alhambra gebaut. Ist der luxuriöse Kingsize-Van dennoch up to date?

  Den Alhambra fährt man nicht nur. Ihn nimmt man vor allem zur Bewältigung vieler Alltagsaufgaben.Foto: Stefan Bau
Den Alhambra fährt man nicht nur. Ihn nimmt man vor allem zur Bewältigung vieler Alltagsaufgaben.

Die großen Stärken des Riesen-Spaniers sind das Platzangebot und die Variabilität des Innenraums. Dank großem Stauraum, hoher Zuladung und guter Anhängelast ist er nicht nur als Familien-Van, sondern auch als Transport- und Zugfahrzeug bestens geeignet. Der ahrkomfort, insbesondere die Geräuschakustik im Innenraum, befinden sich auf sehr hohem Niveau. Zudem erfüllt der bewährte 2.0 TDI die neueste Abgasnorm.

Verlagssonderveröffentlichung

Downloads:
Download