Test: Porsche Boxster PDK mit 255 PS - Gelb-AutomatFoto: Gute Fahrt

Auto Test Test: Porsche Boxster PDK mit 255 PS - Gelb-Automat

Unbekannt

 2/22/2010, Lesezeit: 1 Minute

Der Boxster als Einstieg in die Welt der Porsche Sportwagen. Eine offene Fahrmaschine mit 255 PS starkem Sechszylinder-Boxer und PDK-Getriebe

  Test: Porsche Boxster PDK mit 255 PSFoto: Gute Fahrt
Test: Porsche Boxster PDK mit 255 PS

Wer den 2,9 Liter-Boxster nur als Porsche-Einstiegsmodell sieht, ist damit noch nie gefahren. Denn der heute ungemein ausgereifte offene Zweisitzer überzeugt auf ganzer Linie, bietet dank seiner 255 PS beste Fahrleistungen bei geringem Verbrauch. Dazu kommt eine bestechende Fahrdynamik, die den Mittelmotor-Sportler in seiner Klasse konkurrenzlos macht. Dass dies natürlich seinen Preis hat, ist klar. Auf das perfekte PDK-Getriebe sollte man aber nicht verzichten.

  Test: Porsche Boxster PDK mit 255 PSFoto: Gute Fahrt
Test: Porsche Boxster PDK mit 255 PS
  Test: Porsche Boxster PDK mit 255 PSFoto: Gute Fahrt
Test: Porsche Boxster PDK mit 255 PS

Downloads:
Download