TestAudi A6 2.7 TDI mit 180 PS - AB DURCH DIE MITTE

Unbekannt

 · 28.06.2006

Test: Audi A6 2.7 TDI mit 180 PS - AB DURCH DIE MITTEFoto: Gute Fahrt
Test: Audi A6 2.7 TDI mit 180 PS

Zwischen dem bärenstarken 3.0 TDI quattro und dem sehr sparsamen 2.0 TDI klafft eine Lükke, die vom vielseitigsten A6 Diesel, dem 2.7 Liter TDI, ideal geschlossen wird.

  Test: Audi A6 2.7 TDI mit 180 PSFoto: Gute Fahrt
Test: Audi A6 2.7 TDI mit 180 PS

Vorteil des kleinen V6: Neben dem getesteten frontgetriebenen Handschalter gibt es noch die Multitronic oder den Quattro mit Tiptronic

  Test: Audi A6 2.7 TDI mit 180 PSFoto: Gute Fahrt
Test: Audi A6 2.7 TDI mit 180 PS

Dieselmotoren sind heute im automobilen Oberhaus so selbstverständlich wie Navigationssysteme oder Automatikgetriebe. Klar, denn Verbrauch, Fahrleistungen und nicht zuletzt das coole Image der Hightech-Direkteinspritzer sind überzeugende Argumente, die zum Kauf eines Selbstzünders auch in der Luxuskarosse animieren.

Verlagssonderveröffentlichung
  Test: Audi A6 2.7 TDI mit 180 PSFoto: Gute Fahrt
Test: Audi A6 2.7 TDI mit 180 PS

Downloads:
Download