Auto Test Test: Audi A5 Coupé 1.8 TFSI 160 PS - Basis-Arbeit

Unbekannt

 · 19.07.2011

Test: Audi A5 Coupé 1.8 TFSI 160 PS - Basis-ArbeitFoto: Michael Kunst

Audi rundet das A5-Benziner-Angebot mit einem 160 PS starken TFSI nach unten ab. Eine rundum gelungene Allround-Lösung zum attraktiven Preis, die gute Fahrleistungen sowie überschaubare Unterhaltskosten garantiert

  Test: Audi A5 Coupé 1.8 TFSI 160 PSFoto: Michael Kunst
Test: Audi A5 Coupé 1.8 TFSI 160 PS

Ist bei einem eleganten Coupé wie dem Audi A5 ein starker Motor samt edelster Ausstattung eine zwingende Grundbedingung fürs automobile Glück? Eine Frage die sich in vielen Fällen wohl spätestens dann stellt, wenn der nette Verkäufer im Autohaus auf den Preis zu sprechen kommt. Nehmen wir einfach mal einen Sechszylinder-FSI mit strammen 265 PS. Geht klasse, und der Quattro-Antrieb sollte es auch noch sein. Macht schon mal als Basis gut 46.000 Euro. Dazu noch tolle Extras aus der langen Liste wie etwa Leder, MMI-Navi und große Räder, schon sind 60.000 Euro keine Utopie. Doch es geht auch anders.

  Test: Audi A5 Coupé 1.8 TFSI 160 PSFoto: Michael Kunst
Test: Audi A5 Coupé 1.8 TFSI 160 PS
  Test: Audi A5 Coupé 1.8 TFSI 160 PSFoto: Michael Kunst
Test: Audi A5 Coupé 1.8 TFSI 160 PS
  Test: Audi A5 Coupé 1.8 TFSI 160 PSFoto: Michael Kunst
Test: Audi A5 Coupé 1.8 TFSI 160 PS

Downloads:
Download