KurztestVW Tiguan 1.4 TSI BMT 160 PS - Reife Leistung

Unbekannt

 · 25.06.2012

Kurztest: VW Tiguan 1.4 TSI BMT 160 PS - Reife LeistungFoto: Stefan Bau
Kurztest: VW Tiguan 1.4 TSI BMT 160 PS

Der Tiguan mit 160 PS und Frontantrieb – eine gelungene Mischung?

  Kurztest: VW Tiguan 1.4 TSI BMT 160 PSFoto: Stefan Bau
Kurztest: VW Tiguan 1.4 TSI BMT 160 PS

Hand aufs Herz: Die wenigsten SUV müssen in kernigem Offroad-Gefilde ihr Das ein fristen. Darum ist der Verzicht auf den schweren und kraftstoffzehrenden Allradantrieb durchaus eine Überlegung wert – zumal sich damit bis zu rund 2000 Euro sparen lassen. Bereits beim Einstiegs-Diesel stellten wir im Kurztest fest (GF 5-12), dass der Frontantrieb durchaus seinen Reiz hat. Wie aber sieht es beim starken 1.4 TSI Benzin-Direkteinspritzer aus, der dank kombinierter Kompressor-/Turbo-Aufladung aus 1,4 Litern Hubraum stramme 160 PS und 240 Nm Drehmoment zaubert?

Verlagssonderveröffentlichung
  Kurztest: VW Tiguan 1.4 TSI BMT 160 PSFoto: Stefan Bau
Kurztest: VW Tiguan 1.4 TSI BMT 160 PS
  Kurztest: VW Tiguan 1.4 TSI BMT 160 PSFoto: Stefan Bau
Kurztest: VW Tiguan 1.4 TSI BMT 160 PS

Downloads:
Download