Auto Test Kurztest: VW Scirocco 2.0 TSI 180 PS - Mittel-Stürmer

Unbekannt

 · 30.09.2015

Kurztest: VW Scirocco 2.0 TSI 180 PS - Mittel-StürmerFoto: Manfred Finger

Zwischen den 125 und 220 PS-Versionen schließt der 180 PS-Scirocco die Lücke bei den Benzinern. Dabei entfaltet das flinke Sport-Coupé ganz eigene Reize

Foto: Manfred Finger

Im vierten Gang dauert es nur 8,6 Sekunden bis man von 60 auf 120 km/h beschleunigt hat. Lässt man die Muskeln spielen, so ist aus dem Stand die 100-km/h-Marke nach nur 6,9 Sekunden erreicht. Ein Beleg, dass unser Testexemplar sehr gut im Futter stand. VW verspricht für diese Übung 7,4 Sekunden. Eine Sechsgang-DSG-Automatik ist für 1.925 Euro extra orderbar. Trotz seines serienmäßigen Sportfahrwerks rollt der Scirocco alltagskompatibel komfortabel ab. Dynamisch bewegt, gibt er sich ungeheuer neutral und traktionsstark. Und angesichts seines sportlichen Temperaments kann man auch mit unserem Testverbrauch von 8,5 Litern zufrieden sein.

Downloads:
Download