Auto Test

Kurztest: VW Golf Variant 1.4 TSI 160 PS - Der Starke

Unbekannt

 · 18.02.2011

Kurztest: VW Golf Variant 1.4 TSI 160 PS - Der StarkeFoto: Stefan Bau

160 PS sind im Golf Variant Spitze. Wie passt der 1.4 TSI zum Kombi?

  Kurztest: VW Golf Variant 1.4 TSI 160 PSFoto: Stefan Bau
Kurztest: VW Golf Variant 1.4 TSI 160 PS

Der Golf Variant ist in der Regel weniger für sportliche Fahrleistungen als für seine uneingeschränkte Familientauglichkeit bekannt. Doch warum soll man den hohen Nutzwert des Golf-Kombis nicht auch mit Fahrspaß verbinden? Die beste Ausgangsbasis schafft sich dabei, wer zum 160 PS starken 1.4 Liter Twincharger-TSI mit Kompressor plus Turboaufladung greift. Mehr Leistung gibt es im Golf Variant ab Werk nicht. Das kleine Kraftpaket ist in Comfort-, Highline- oder Exclusive-Ausstattung jeweils als Sechsgang-Handschalter oder mit 7-Gang DSG-Getriebe zu haben. Letzteres kostet jeweils 1800 Euro extra.

  Kurztest: VW Golf Variant 1.4 TSI 160 PSFoto: Stefan Bau
Kurztest: VW Golf Variant 1.4 TSI 160 PS
  Kurztest: VW Golf Variant 1.4 TSI 160 PSFoto: Stefan Bau
Kurztest: VW Golf Variant 1.4 TSI 160 PS

Downloads:
Download