Auto Test

Fahrbericht: VW Amarok 2.0 TDI 122 PS - Aller Laster Anfang

Unbekannt

 · 09.09.2011

Fahrbericht: VW Amarok 2.0 TDI 122 PS - Aller Laster AnfangFoto: VWN

Ende des Jahres ergänzt ein echter Lastesel die Amarok-Familie. 2,20 Meter Ladefläche wollen gefüllt werden – GUTE FAHRT hat schon mal die Ärmel hochgekrempelt

  Fahrbericht: VW Amarok 2.0 TDI 122 PSFoto: VWN
Fahrbericht: VW Amarok 2.0 TDI 122 PS

Weniger Sitzplätze, längere Ladefläche – Während die sogenannten „Singlecabs“ hierzulande ein Dasein im Schatten ihrer viertürigen Brüder fristen, sind die Lastesel unter den Pickups um so beliebter, je weniger Asphalt auf den Straßen liegt. Den größten Singlecab-Markt weltweit besitzt Südafrika. Befestigte Straßen sind dort Mangelware. Endlose Schotterpisten, Schlaglöcher und die etwaige Abwesenheit von Brücken stellen beim Transport hohe Anforderungen an Mensch und Material. Kein Wunder also, dass der neueste Spross der Amarok-Familie dort zuerst bei den Händlern steht. Zu uns kommt die lange Pritsche Ende des Jahres. Auf der anderen Seite des Äquators hatte GUTE FAHRT bereits jetzt die Möglichkeit, das Arbeitstier auf Herz und Nieren zu testen.

  Fahrbericht: VW Amarok 2.0 TDI 122 PSFoto: VWN
Fahrbericht: VW Amarok 2.0 TDI 122 PS
  Fahrbericht: VW Amarok 2.0 TDI 122 PSFoto: VWN
Fahrbericht: VW Amarok 2.0 TDI 122 PS
  Fahrbericht: VW Amarok 2.0 TDI 122 PSFoto: VWN
Fahrbericht: VW Amarok 2.0 TDI 122 PS
  Fahrbericht: VW Amarok 2.0 TDI 122 PSFoto: VWN
Fahrbericht: VW Amarok 2.0 TDI 122 PS

Downloads:
Download