Im Vorverkauf: VW T-Roc RFoto: Volkswagen

VW T-RocIm Vorverkauf: VW T-Roc R

Gute Fahrt

 1/20/2022, Lesezeit: 2 Minuten

Seit 2019 ist der T-Roc R das Kraftpaket unter den Kompakt-SUVs von Volkswagen. Nun kommt die Neuauflage des Performance-Modells in den Vorverkauf.

Er kann ab sofort zu Preisen ab 48.445 Euro vorbestellt werden. 4,9 Sekunden genügen laut VW für den Spurt aus dem Stand auf 100 km/h. Kombiniert wird das Performance-Erlebnis mit einem umfangreichen Technologie-Update. Der neue T-Roc verfügt mit Front und Lane Assist bereits serienmäßig über fortschrittliche Assistenzsysteme. Der neue „IQ.DRIVE Travel Assist“ und die vorausschauende Geschwindigkeitsregelung „Prädiktives ACC“ ermöglichen assistiertes Lenken, Bremsen und Beschleunigen bis Tempo 210.

Sein 2,0 Liter großer TSI-Motor erzeugt 300 PS und ein maximales Drehmoment von 400 Nm. Auf die Straße gelangt die Kraft über ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (mit Launch-Control-Funktion) und den Allradantrieb 4MOTION. Ein modellspezifischer Taster auf dem neu gestalteten Multifunktions-Lederlenkrad (u. a. mit Schaltwippen und Touchbedienung) erlaubt den direkten Einstieg in die Fahrprofilauswahl, in der auch ein Race-Modus zur Auswahl steht.

Die Neugestaltung seiner eigenständigen Frontpartie mit einem Stoßfänger im R-Styling und den prägnanten senkrechten Tagfahrlichtern sorgt für einen besonders kraftvollen Auftritt. Die in Deutschland serienmäßigen „IQ.LIGHT – LED-Matrixscheinwerfer“, dunkel verglaste LED-Rückleuchten sowie das R-Logo auf dem schwarzen Kühlergrill und auf der Heckklappe unterstreichen das markante Erscheinungsbild des neuen T-Roc R. Hochwertige Akzente in seinem mit R-spezifischen Dekorelementen ausgestatteten Innenraum setzen das serienmäßige Digital Cockpit, die neuen, besonders eleganten Oberflächen der Instrumententafel mit Dekornähten, das neue Sport-Lederlenkrad und das im Stil eines Tablets gestaltete Infotainment-Display.