Markennews

Viele VW und Audi - Warnblinkautomatik

Unbekannt

 · 22.12.2006

Ich fahre einen Jetta Highline, Baujahr 2005. Jetzt habe ich gelesen, dass alle Jetta ab Modelljahr 2007 die Warnblinkautomatik bei einer Vollbremsung in Serie haben und frage mich, ob man das nicht auch nachrüsten kann. Ich finde diese Funktion äußerst sinnvoll, da vor allem auf Autobahnen die Auffahrunfälle wahrscheinlich verringert werden können. Besteht denn diese Möglichkeit der Nachrüstung?
Nikolaus Bremm per E-Mail
Die Nachrüstung ist unseren Informationen nach leider nicht möglich, da zu viele Parameter berücksichtigt werden müssen, die eben nicht „nachrüstbar“ sind oder vom Steuergerät nicht abgegriffen werden können. Bei vielen Konzernfahrzeugen ab Modelljahr 2007 sieht diese Funktion wie folgt aus: Die Warnblinkanlage aktiviert sich erst ab einer Vollbremsung aus mindestens 60 km/h. Die Dauer der Vollbremsung muss dabei mehr als 2,5 Sekunden betragen und der Wagen muss eine Verzögerung von mindestens sieben Meter pro Sekunde2 haben. Wird eine dieser Anforderungen nicht erfüllt, schaltet sich die Warnblinkanlage bei einer Bremsung nicht ein. Grund für diese vielen Parameter sind die unterschiedlichen Wetterverhältnisse. Somit ist gewährleistet, dass beispielsweise auf Eis oder Schnee, wenn das ABS viel früher eingreift, nicht ständig die Warnblinkanlage aktiv ist.