Markennews

Tiguan - Lampentausch

Unbekannt

 · 04.11.2012

Ich habe vor, die original Xenon-Lampen in meinem VW Tiguan gegen neue Osram Xenarc cool blue intense zu tauschen bzw. tauschen zu lassen.

Meine Frage lautet nun: Ist zum Tausch der Lampen der Ausbau der Scheinwerfer nötig, oder lassen sich die Lampen auch vom Motorraum aus tauschen? Fritz Csudly per E-Mail

R&T-Team: Wenn Ihr Fahrzeug mit serienmäßigen Xenon-Scheinwerfern ausgestattet ist (erkennbar an der Linse im Scheinwerfer bzw. am fehlenden Rändelrad für Scheinwerfer-Höhenverstellung am Armaturenbrett), dann dürfen nur die originalen Xenon-Brenner eingesetzt werden. Andere würden sowohl mechanisch wie elektrisch auch gar nicht passen. Aufgrund der bei Xenon-Systemen erforderlichen Hochspannungen von mehreren tausend Volt ist dies nur ausgebildeten Fachkräften erlaubt. Wir raten von Selbsthilfe ausdrücklich ab!

Die Osram Xenarc cool blue dagegen ist eine Halogen-Glühlampe, die durch leichte Blau-Färbung den Eindruck von Xenon-Licht vermitteln soll. Sie passt nur in Halogen-Hauptscheinwerfern mit entsprechenden Sockeln. Der Wechsel der Leuchtmittel ist bei Halogen-Scheinwerfern im VW Tiguan besonders einfach und kann in Eigenregie durchgeführt werden. Die entsprechenden Schritte sind im Bordbuch genau beschrieben und mit Abbildungen erläutert. der Scheinwerfer muss dazu nicht ausgebaut werden: Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten, Zündschlüssel abziehen, ebenso Kappe an der Rückseite des betreffenden Scheinwerfers. Lampenfassung mit Griffstück in Fahrtrichtung gesehen nach links drehen und zusammen mit der Lampe herausnehmen. dann bisherige Halogen-Lampe aus der Fassung ziehen – dazu ein Papiertuch verwenden, denn Fingerabdrücke machen die Lampe unbrauchbar. der Einbau der neuen Halogen-Leuchtmittel erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Beim Einbau der Abdeckkappe auf den richtigen Sitz achten, damit kein Wasser eintritt. Zuletzt die Scheinwerfereinstellung bei einem Volkswagen Partner prüfen lassen, denn der Glühwendel einer neuen Lampe kann anders positioniert sein und zu einer Blendung des Gegenverkehrs führen.