Passat - Türschloss bockt

Unbekannt

 · 29.12.2012

Ich habe bei meinem Passat fol­gendes Problem: Die Fahrertüre lässt sich nach dem Schließen (ohne oder mit Absperren) nicht öff­nen.

Als Fehler wurde ein defek­tes Heckklappenschloss ausgele­sen und getauscht. Der Fehler war zunächst weg, tritt aber trotzdem immer wieder einmal auf. Martin Leuprecht, Oberammergau

R&T-Team: Bitte lassen Sie über­ prüfen, ob der Bowdenzug zwi­schen Innentüröffner und Tür­schloss korrekt eingehängt und die Bowdenzughülle regelgerecht in ihrer Halterung verrastet ist. Au­ßerdem empfiehlt es sich, den Fehlerspeicher auszulesen und so zu überprüfen, ob alle Türkontakt­schalter (in die Türschlösser inte­griert) vorschriftsmäßig arbeiten und auch von den Türsteuergerä­ten korrekte Rückmeldung kommt.

Verlagssonderveröffentlichung