Markennews

Passat B2 2.2 - Motor ruckelt nach Start für kurze Zeit

Unbekannt

 · 14.07.2006

Da die Störung, wie Sie schreiben, nicht unmittelbar nach dem Start auftritt, sondern erst nach etwa einem Kilometer, gehen wir davon aus, dass die Lambdason­de Ihrer KE-Jetronic das Gemisch durch einen Defekt kurzzeitig anfettet. Ihre Werkstatt sollte eine Abgasprüfung in der Warmlaufphase und eine Lambdason­denprüfung durchführen und gegebenenfalls einmal die Sonde versuchsweise austauschen.

In Ihrer Rubrik Rat und Tat stehen sehr oft gute Hinweise, allerdings fast ausschließlich für neuere Fahrzeuge. Nun ist es so, dass ich einen Passat Fünfzylinder mit 2,2 Liter Hubraum aus dem Jahr 1987 fahre. Das Auto ist nun gut 280000 Kilometer einwandfrei gelaufen. Seit geraumer Zeit habe ich jedoch folgendes Problem. Nach dem Start läuft der Motor etwa einen Kilometer ruhig. Danach fängt der Wagen heftig an zu ruckeln und der Motor dreht nicht über 2500 Umdrehungen. Das dauert dann wiederum etwa einen Kilometer, bis er plötzlich einwandfrei läuft. Das Ruckeln tritt allerdings auch auf, wenn der Motor für kurze Zeit abgestellt war. Es ist außerdem egal, welche Au­ßen­temperatur gerade herrscht. Hätten Sie vielleicht einen Tipp, woran das liegen kann?

Frage von: Josef Overlöper, 48231 Warendorf