MarkennewsGolf Plus (EZ 10/2006) - Dichtung löst sich

Unbekannt

 3/2/2011, Lesezeit: 1 Minute

Bei meinem Golf Plus (EZ 10/2006) löst sich die Dichtung der hinteren rechten Tür. Muss sie jetzt gleich ganz ersetzt werden? Albert Spegl per E-Mail

R&T-Team: In vielen Fällen lässt sich die Dichtung (sofern sie nicht beschädigt wurde) wieder ankleben. Dazu säubert ihr Volkswagen Partner die Klebe-Flächen mit dem Reiniger D 195 850 A1 und lässt sie trocknen. Danach kommt der Gummikleber D 002 100 zum Einsatz. Nach dem Auftragen (dünn!) wird die Dichtung kurz an die Tür gedrückt und wieder gelöst, damit sie wenigstens fünf Minuten ablüften kann. Anschließend per Andruckrolle VAS 3356 fest mit der Tür verbinden und dann wenigstens zwei Stunden stehen lassen, bevor die Türen wieder geschlossen werden.