MarkennewsGolf 5 Variant - Scheibenantenne nachrüsten

Unbekannt

 4/24/2009, Lesezeit: 1 Minute

R&T-Team: Wenn an der zweiten Scheibe Antennendrähte sichtbar sind, sollte zunächst die Seitenverkleidung entfernt werden. Das ist den Fachleuten beim Volkswagen Partner vorbehalten, weil sich dahinter die Hochdrucklanze des Kopfairbags verbirgt. Verfügt die Seitenscheibe nicht nur über Antennendrähte, sondern auch über Steckanschlüsse, kann ein Antennenverstärker nachgerüstet und gemäß Stromlaufplan bis zum Radio verkabelt werden. Ansonsten ist der Einbau einer neuen Scheibe mit Antennenanschluss erforderlich. Ein Bauplan zur Nachrüstung des RNS 510 steht in GUTE FAHRT 1/2009 (ab Seite 38). Dort ist auch beschrieben, wie die Dachantenne mit Stab für Radio-Empfang eingebaut wird.

In meinem Golf 5 Variant (8/2008) war das Navi RNS 300 verbaut. Es wurde gegen das Radio-Navigationsgerät RNS 510 getauscht. Nun möchte ich gerne die zweite Scheibenantenne nachrüsten. Die Scheibe mit Antenne (links) ist verbaut. Wie kann ich sie anschließen?
Gerard Langeveld per E-Mail