Golf 5 - MFA nachrüsten

Unbekannt

 · 22.12.2006

Ich bitte um Ihre Mithilfe in der folgenden Nachrüstangelegenheit. Ich besitze einen Golf 5, Baujahr April 2004 Comfortline mit Climatronic, Licht und Sicht Paket sowie Tempomat. Leider fehlt dem Fahrzeug die MFA. Auf Nachfrage bei einigen VW-Händlern konnte man mir keine zufriedenstellende Auskunft geben. Anworten wie „geht überhaupt nicht“ und „kostet bis zu 2000 Euro“ waren die Regel. Können Sie mir sagen, ob eine Nachrüstung möglich ist und wer diese durchführen kann? Bestellt man den Golf ab Werk mit MFA oder MFA Plus ist der Aufpreis sehr gering. Also sollte doch auch eine Nachrüstung möglich sein. Ich hoffe, Sie können mir helfen.
Jürgen Ulrichs per E-Mail
Unseren Informationen nach müsste ein neues Kombiinstrument anhand der Fahrgestellnummer bestellt werden, zudem muss dieses an die Wegfahrsperre angepasst und der Bedienschalter/Scheibenwischerhebel ersetzt werden. Des weiteren benötigt man unter Umständen, je nach Fahrzeugausstattung eine neue Lenkradelektronik und ein neues Bordnetzsteuergerät. Dass die Funktion jedoch hundertprozentig via Datenbus freischaltbar ist, konnten wir nicht in Erfahrung bringen. Da die gekauften Teile bei Nichtfunktion nicht zurückgegeben werden können und sich alleine die Teilekosten auf im Idealfall rund 500 Euro belaufen, raten wir von dieser Umrüstung ab.

Verlagssonderveröffentlichung