Markennews

Golf 5 - Fremdradio einbauen

Unbekannt

 · 15.02.2010

Ich habe einen Golf 5 (2005) mit Scheibenantenne. Was muss ich beim Einbau eines Fremdradios beachten? Oliver Thum per E-Mail

R&T-Team: Wenn es sich um ein Ein-DIN-Gerät (halb so hoch wie das Serienradio) handelt, benötigen Sie ein Ablagefach 1K0 051 058, das dem Fremdradio Halt bietet — und zusätzlich Stauraum. Weiter ist ein Adapter vom Quadlock-Stecker des Fahrzeuges (mit Leitungen für Spannungsversorgung und Lautsprecher) auf die bei Nachrüst-Geräten üblichen ISO-Stecker erforderlich. Die Teilenummer lautet 7L0 051 445; den an die Bestellnummer anzuhängenden Index-Buchstaben ermittelt der Volkswagen-Partner passend zum verwendeten Fremd-Radio. Enthalten ist dabei auch ein Antennen-Adapter mit Phantomspeisung (Spannungsversorgung über Zuleitung) für die Scheibenantenne. Sollen auch geschwindigkeitsabhängige Lautstärke-Regelung, Zündlogik, Lenkrad-Fernbedienung und andere Funktionen genutzt werden, ist ein Adapter wie etwa M.I.C.K.I von http://www.aiv.de nötig (siehe http://www.gute-fahrt.de/gfo/gf_artikel//show.php3?id=2690&subnav=15&nodeid=73 #QUICK Service in GUTE FAHRT 2/2008#, Seite 53).