MarkennewsGolf 5 2.0 TDI - Startschwierigkeiten

Unbekannt

 8/17/2009, Lesezeit: 1 Minute

Ich besitze einen Golf 5 2.0 TDI mit DSG-Getriebe. Das Auto wird demnächst vier Jahre alt. Seit geraumer Zeit gibt es ein Problem beim Starten. Ich kann den Motor noch so lange vorglühen lassen, er springt dennoch nur widerwillig an. Das tritt auch nicht, wie zunächst vermutet, nur bei kalten Temperaturen ein. Ich hoffe, dass Sie mir weiterhelfen können. Sigi Schnarr per E-Mail

Zunächst ist natürlich die Überprüfung der Vorglühanlage unumgänglich. Wenn sich dort kein Fehler finden lässt, könnte speziell beim 2.0 TDI die Ursache auch in der Zylinderkopfdichtung oder dem Zylinderkopf selbst begründet sein. Wenn es infolge einer auch nur sehr geringfügigen Undichtigkeit Kühlwasser in einen Ansaugkanal drückt, sind deutliche Startschwierigkeiten die Folge. Wir würden in diesem Fall dazu raten, den Kühlmittelkreislauf einer Druckprüfung über mehrere Stunden zu unterziehen.