Markennews

Golf 4 TDI Sport Edition - Tiptronic-Problem

Unbekannt

 · 03.08.2008

Das 5-Gang Tiptronic-Getriebe meines Golf 4 TDI Sport Edition mit Pumpe-Düse 115 PS-Motor macht Probleme. Beim Beschleunigen aus dem Stillstand schaltet er ganz normal hoch, nur häufiger nicht vom zweiten in den dritten Gang.

In diesem Fall steigt die Drehzahl höher an, um dann mit einem deutlich vernehmbaren Ruck in den nächsten Gang zu schalten. Dies betrifft nur den Schaltvorgang vom zweiten in den dritten Gang. Wenn ich kurz vorm Schalten sachte das Gaspedal lupfe, schaltet das Getriebe deutlich sanfter. Zudem tritt folgendes Problem auf: Wenn ich auf eine Ampel zufahre und sich die Geschwindigkeit auf unter 20 km/h reduziert, scheint das Getriebe auszukuppeln. Wenn ich dann, ohne zum Stillstand gekommen zu sein, wieder Gas gebe, gibt es einen richtigen Ruck, als ob das Getriebe erst wieder den Gang greifen müsste.

Dieses Problem tritt ständig auf, auch wenn man zum Beispiel beim Abbiegen die Geschwindigkeit auf unter 20 km/h reduziert und anschließend, ohne stehen zu bleiben, wieder Gas gibt. Wenn man ganz zum Stillstand kommt und dann wieder Gas gibt, tritt das Problem nicht auf. Yannick Zimmermann per E-Mail

R&T-Team: Eine verbindliche Diagnose ist nur in Verbindung mit dem VW-Testgerät VAS-5051B bei Ihrem Volkswagen Partner möglich, denn sämtliche Funktionen der elektronischen Bauteile wie auch der hydraulischen Druckventile sind nur über ein Fehlersuchprogramm, das im Tester hinterlegt ist, zu prüfen. Per Ferndiagnose ist in diesem Fall der Ursache nicht auf den Grund zu kommen.