Markennews

Golf 4 mit V5-Motor (EZ 4/2002) - Lüfter-Kurzschluss

Unbekannt

 · 13.07.2011

An meinem Golf 4 mit V5-Motor (EZ 4/2002) brennt dauernd die Sicherung für den Kühlerlüfter durch.

Eine freie Werkstatt hat zuerst den Lüfter ausgetauscht und jetzt auch noch anstelle der serienmäßigen 30-Ampere-Ausführung eine 80-Ampere-Sicherung eingebaut. Dabei habe ich jedoch kein gutes Gefühl. Franz Patz per E-Mail

R&T-Team: Auf keinen Fall dürfen Sicherungen – vor allem für Hochstrom-Verbraucher wie Lüftung, Fensterheber oder Sitz-Heizung – durch stärkere Ausführungen ersetzt werden, als in der Bedienungsanleitung aufgeführt. Das kann zu einem Fahrzeug-Brand führen. Wir empfehlen, dass Ihr Volkswagen Partner die Zuleitungen genau überprüft. Außerdem sollte kontrolliert werden, ob tatsächlich der flache, für den V5-Motor bestimmte Kühlerlüfter eingebaut wurde. Im Internet werden gerne auch ungeeignete Lüfter mit zu großer Bauhöhe angeboten. Das kann zur Folge haben, dass der sich bei Lastwechseln bewegende Motorblock den Klima-Kompressor gegen die Plusleitung des Lüfters drückt und so einen Kurzschluss verursacht.