Golf 4 (2002) mit Motor-Kennbuchstabe BCA - Drosselklappe

Unbekannt

 · 15.08.2011

Ich habe seit mehreren Wochen mit meinem Golf 4 (2002) mit Motor-Kennbuchstabe BCA (145.000 km) folgendes Problem: Da die Leerlaufdrehzahl starken Schwankungen unterlag, wurde...

...durch meine Werkstatt die Drosselklappen-Einheit gereinigt und die Motorsteuerung zurückgesetzt. Seither kommt es immer wieder zu Problemen beim Kaltstart. Der Leerlauf pendelt dann unregelmäßig zwischen 900 und 1000/min, der Motor schüttelt heftig. Wenn man dann Gas gibt, geht die Motorsteuerung auf Störung. Georg Haas per E-Mail

R&T-Team: Wir empfehlen eine Überprüfung des Drehzahlgebers sowie der Verkabelung zu den Tem- peratur- und Drehzahlsensoren. Denkbar ist auch, dass die Grund- einstellung der Drosselklappen- einheit nicht korrekt durchgeführt wurde. Sofern die Reparatur in ei- ner freien Werkstatt durchgeführt wurde, sollte außerdem überprüft werden, ob tatsächlich ein Origi- nal-Ersatzteil verwendet wurde. Denn im Internet sind äußerlich identisch wirkende Drosselklap- pen-Einheiten im Verkauf, die deut- liche Funktionseinschränkungen zeigen - in der Art, wie von Ihnen festgestellt.

Verlagssonderveröffentlichung