MarkennewsGolf 4 1.9 TDI - Zahnriemen-Wechselintervall

Unbekannt

 · 07.07.2006

Ich hatte meinen Golf 4 TDI 4motion mit dem 115 PS Pumpedüsemotor (Motorkennbuchstabe AJM) vor kurzem in der Werkstatt zur 60000-Kilometer-Inspektion. Der Wagen ist Baujahr Januar 2000. Verwundert stellte ich fest, dass laut Wartungsliste und Rechnung weder Kraftstofffilter noch Zahnriemen und Spannrolle gewechselt wurden. Im Serviceplan steht das jedoch bei der 60000-er drin. Mein vorheriger Golf 3 mit dem 110 PS TDI musste übrigens erst nach 90000 Kilometern den Zahnriemen gewechselt bekommen. Wann muss denn nun der Zahnriemen beim TDI mit dem Motorkennbuchstaben AJM gewechselt werden?

Frage von: Reinhold Wiche, 53721 Siegburg

Es ist folgendermaßen: Bis Modelljahr 2000, also auch Ihr TDI, ist der Zahnriemen alle 60000 Kilometer zu wechseln. Die Spannrolle wird dann selbstverständlich mit getauscht. Ab Modelljahr 2001, also ab Mai 2000, ist der Wechselintervall auf 90000 Kilometer ausgedehnt worden. Der Kraftstofffilter muss ebenfalls alle 60000 Kilometer getauscht werden.