Markennews

Golf 4 1.6 - Zahnriemen

Unbekannt

 · 06.08.2009

Vor einiger Zeit hatte ich mir mal von Ihrer Homepage die Zahnriemenwechselintervalle ausgedruckt. Leider kann ich diese Unterlagen nun nicht mehr finden und im Internet sind die Angaben wohl auch verschwunden. Können Sie mir mitteilen, welchen Wechselintervall der Zahnriemen für meinen Golf 4, 1.6 Liter SR, Motorkennung AKL, hat? Die Werkstatt hat bisher bei keiner Inspektion den Zahriemen gewechselt. Ich bin ein wenig verunsichert, da gerissene Riemen bekanntermaßen zu Motorschäden führen können. Können Sie mir bitte den Wechselintervall für mein Modell nennen? Kalle Reinhard per E-Mail

Beim AKL-Motor gibt es keinen festen Zahnriemenwechselintervall. Es ist bei diesem Motor nur eine Sichtprüfung auf Zustand und Spannung vorgeschrieben. Diese Prüfung erfolgt erstmalig ab 90 000 Kilometer und dann spätestens alle weiteren 30 000 Kilometer. Hintergrund ist, dass gegenüber den Diesel- oder stärkeren Benzinern die Drehmomentspitzen bei Ihrem 1.6 Liter Benziner geringer ausfallen und somit der Verschleiß des Zahnriemens nicht so hoch ist. Wir empfehlen den Zahnriemenwechsel in jedem Fall nach etwa sechs Jahren.