MarkennewsGolf 4 1.4 - Konstantes Ruckeln

Unbekannt

 7/3/2006, Lesezeit: 1 Minute

Seit gut einem Jahr habe ich bei meinem Golf 1.4 Liter 75 PS, Baujahr 1998, das Problem, dass der Wagen ein Konstantfahrruckeln aufweist. Das Merkwürdige ist, dass dieses Ruckeln nicht immer auftaucht. Meistens beginnt der Wagen zwischen 2100 und 3000 Umdrehungen pro Minute an zu wackeln. Je länger ich eine konstante Geschwindigkeit fahre, desto stärker wird dann dieses Ruckeln. Nehme ich nach dem Beschleunigen das Gas weg, „verschluckt“ sich der Motor sogar. Die Werkstatt hat unzählige Male den Fehlerspeicher ausgelesen, leider ohne einen Hinweis. Getauscht wurden mittlerweile die Zündkerzen und die Drosselklappe wurde gereinigt. All die Maßnahmen führten jedoch nicht zu einem Erfolg.

Frage von: Johannes Schlemmermeyer, 31609 Balge

Bei Ihrem Golf 1.4 Liter vermuten wir den Fehler in der Abstimmung der Abgasrückführung. Zur Prüfung den Zweifachstecker vom Magnetventil N18 für das Abgasrückführung abziehen. ist die Störung dann beseitigt, sollte ein modifiziertes Motorsteuergerät eingebaut und der Stecker wieder angesteckt werden. Alle neu erhältlichen Motorsteuergeräte sind mittlerweile modifiziert.