MarkennewsGolf 2 - Erhöhte Drehzahl

Unbekannt

 4/24/2009, Lesezeit: 1 Minute

R&T-Team: Bei ihrem Fahrzeug könnte ein Defekt am Drosselklappenpotentiometer vorliegen, da die Leerlaufdrehzahl anscheinend hängen bleibt. Um dies zu prüfen, gehen Sie folgendermaßen vor: Ziehen Sie den Stecker am Drosselklappenpotentiometer ab und stecken ihn dann wieder drauf. Geht die Drehzahl kurzfristig auf den Soll-Wert, muss das Potentiometer erneuert werden.

Meine Frau fährt einen Golf II, Bj.
1990 in gutem technischen Zustand.
1,6 l — 51 kW / Motor PN 70 PS 2
EE, Laufleistung 113.000 km. Seit
einigen Wochen blieb die Leerlauf-
Drehzahl bei 2000 U/min hängen.
Ein Werkstattbesuch und Einschaltung
des Boschdienstes konnten
das Problem nicht lösen bzw. erzeugten
ein neues Problem, jetzt
fällt die Leerlaufdrehzahl in den Keller,
der Motor stirbt ab. Der Vergaser
wurde noch gereinigt und ausgemessen
— ohne Befund. Ein neuer
Vergaser Art.Nr. 051129015 A ist
angeblich nicht mehr lieferbar. Welche
Möglichkeiten gibt es noch?
Dieter Pilz per E-Mail