Markennews

A4 B7 - Kurvenlicht prüfen

Unbekannt

 · 25.10.2009

Ich habe einen A4 3.2 FSI quattro (4/2007), laut Kaufunterlagen mit adaptivem Kurvenlicht. Auf einer Fahrt im Schwarzwald kamen mir Zweifel, ob das stimmt. Wie kann ich das prüfen? Friedrich-Wilhelm Ruwe, Dortmund

R&T-Team: Ob Ihr Fahrzeug ab Werk mit dynamischem Kurvenlicht geliefert wurde, kann Ihr Audi- Partner anhand der „FI-Suche“ des elektronischen Teile-Katalogs ETKA ermitteln. Das Kurvenlicht ist ab etwa 20 km/h in Aktion und wird in Abhängigkeit vom Lenkreinschlag gesteuert. Die korrekte Funktion lässt sich am besten mit dem Audi-Tester („Stellglieddiagnose“) überprüfen. Auf der Straße passt sich der Lichtkegel so harmonisch dem Straßenverlauf an, dass dies vom ungeschulten Auge nicht immer sofort erkannt wird.