A4 B6 - Handschuhfach

Unbekannt

 · 25.08.2009

Bei meinem Audi A4, Baujahr 2004, lässt sich das Handschuhfach nach dem Schließen nicht mehr öffnen, obwohl es nicht abgeschlossen wurde. Meine Vermutung ist, dass sich beim Griff ein Seilzug oder Ähnliches gelöst hat. Nach Auskunft meiner Werkstatt muss der komplette Handschuhfachdeckel ersetzt werden. Dies bedeutet eine teure Reparatur. Gibt es eine einfache Lösung, das Verschlusssystem wieder in Gang zu bringen?Fritz Grams 90547 Stein

R&T-Team: Wahrscheinlich ist am Handschuhfachdeckel der Betätigungsstift des Schlosses abgebrochen. Das Schließteil ist jedoch als Ersatzteil lieferbar (8E1 857 131 A mit Absperrschloss, 8E1 857 131 ohne Absperrschloss, für jeweils rund 21 €). Nach dem Abhebeln der seitlichen Schalttafelverkleidung lässt sich die Handschuh-Fach-Verriegelung aufdrücken und das Handschuhfach ausbauen. Das erleichtert den anschließenden Tausch des Schließteils, das mit einer Schraube befestigt ist. Mit viel Fingerspitzengefühl gelingt der Tausch aber auch ohne Ausbau des Faches.

Verlagssonderveröffentlichung