MarkennewsA2 - Tagfahrlicht nachrüsten/aktivieren und Nachleuchten aktivieren

Unbekannt

 7/12/2006, Lesezeit: 1 Minute

Eine Nachleuchtfunktion ist bei Ihrem A2 nicht möglich. Diese Funktion wird, zum Beispiel beim Golf 5, vom Bordsteuergerät übernommen. Nachrüstbar ist das nicht. Eine Umrüstung auf Tagfahrlicht, also dem selbstständigen Einschalten des Fahrlichts beim Starten des Motors, wie es in den nordeuropäischen Ländern üblich ist, ist ohne Materialaufwand möglich. Der Lichtschalter ist bereits mit den Anschlüssen TFL und B vorbereitet und kann nach Stromlaufplan von einer Audi-Werkstatt angeschlossen werden.

Ich fahre unter anderem einen Audi A2 mit dem 1.4 Liter Benzinmotor, Baujahr November 2000. Da ich grundsätzlich auch am Tag mit Licht fahren möchte, würde mich interessieren, ob es eine Möglichkeit gibt, den A2 mit einer Tagfahrlichtschaltung auszurüsten. Das heißt, dass beim Ausschalten der Zündung die Standlichtbeleuchtung abgeschaltet wird, auch wenn der Lichtschalter noch auf Abblendlicht steht. Auf Nachfrage beim Audi-Händler wurde diese Möglichkeit grundsätzlich verneint. Eine Alternative wären die Zusatz-Tagfahrleuchten von Hella. Da es den Wagen ja auch in skandinavischen Ländern gibt, und dort das Tagfahrlicht Pflicht ist, würde es mich wundern, wenn man diese Funktion nicht nachrüsten könnte. Ist dann vielleicht auch eine Nachleuchtfunktion nach dem Abschließen des Fahrzeugs, wie es sie bei neuere Autos gibt, möglich?

Frage von: Klaus Pfeiffer, 84155 Binabiburg