A2 1.4 - Warmer Motor geht aus nach wenigen Metern

Unbekannt

 · 07.07.2006

In Ihrem Falle könnte der Impulsgeber an der Kurbelwelle diese Eigenart verursachen. Dieser Fehler kann vom Diagnosegerät nämlich nicht erkann werden. Empfehlung: Den Impulsgeber erneuern, das Problem sollte dann behoben sein.

Seit einiger Zeit fahre ich einen Audi A2 1.4 Liter, 75 PS Benziner, Baujahr Januar 2002. Nun hat der Wagen jedoch die Eigenart, dass er beim Anfahren kurz anrollt, ruckt und dann aus geht. Das geschieht meistens bei warmem Motor, manchmal nur einmal in der Woche, manchmal auch dreimal in einer Stunde. Beim Neustart braucht er dann länger als gewohnt, bis er anspringt. Die Werkstatt kann leider keinen Fehler feststellen, der Speicher ist leer. Woran könnte das Ihrer Meinung nach liegen?

Peter Peters, 47626 Kevelaer

Verlagssonderveröffentlichung