Sicherheit Spurassistent

Unbekannt

 · 19.06.2009

SpurassistentFoto: Gute Fahrt

Eine Warnung beim unbeabsichtigten Verlassen der Fahrspur gibt es nicht nur für Oberklasse-Fahrzeuge sondern auch zum Nachrüsten

  SpurassistentFoto: Gute Fahrt
Spurassistent

Fahrer-Assistenzsysteme stehen hoch im Kurs. Sie sollen das Autofahren sicherer machen. Ein Beispiel dafür ist der Spurassistent FAS 100 von Alan Electronic, der die linken und rechten Fahrspurmarkierungen per Digital-Video-Auge erkennt. Er schlägt Alarm, wenn man sie ohne Blinken überfährt. Denn das könnte bedeuten, dass der Fahrer abgelenkt oder gar am Einschlafen ist. Solche Systeme werden als „Lane Departure Warning“ (LDW) bezeichnet.

Downloads:
Download