Ladesysteme Schutz für Ladekante montieren

Unbekannt

 · 15.05.2009

Schutz für Ladekante montierenFoto: Gute Fahrt

Insbesondere bei aktuell stark nachgefragten weißen Außenlackierungen fallen auch kleinste Schrammen an der Ladekante auf.

Foto: Gute Fahrt

Das lässt sich vermeiden durch Einsatz der prakti­schen Ladekanten­-Abdeckung, die für die Passat-­Limousine verfügbar ist (VW-­Originalteile­-Nummer 3C5 860 830, rund 90 Euro). Diese lässt sich prinzipiell auch in anderen Fahr­zeugen einsetzen, die über fest stehende (nicht klappbare), in Wagenfarbe lackierte (nicht verchromte) Zurrösen verfü­gen.

Dann muss die Länge des Verbindungsstabesteils ange­passt werden. Die beiden äußeren Befestigungselemente werden auf die Zurrösen aufgesetzt und dann festgeclipst. Hierzu ist unter Umständen ein etwas höherer Krafteinsatz erforderlich, der aber entsprechende Haltbarkeit gewährleis­tet.

Fortan kann der Ladekantenschutz aus stabilem Mate­rial rasch herausgezogen und über die Kofferraum-­Öffnung nach unten gelegt werden. Ist der Einsatz beendet, lässt sich der Schutz dank Ziehharmonika­-Faltung und eingearbeite­ten Zugkordeln in einem Rutsch wieder zusammen ziehen sowie in der angeformten Aufbewahrungstasche verstauen – bereit für den nächsten praktischen Auftritt.

Foto: Gute Fahrt
Foto: Gute Fahrt
Foto: Gute Fahrt
Foto: Gute Fahrt

Downloads:
Download