Media In-SchnittstelleFoto: Gute Fahrt

BordcomputerMedia In-Schnittstelle

Unbekannt

 12/20/2009, Lesezeit: 1 Minute

Ob auf iPod, mp3-Player oder USB-Stick – überall ist Musik digital gespeichert. Diese bringt die MEDIA-IN-Schnittstelle im Auto zum Klingen. Wir zeigen die Nachrüstung

  Media In-SchnittstelleFoto: Gute Fahrt
Media In-Schnittstelle

Volkswagen Zubehör hat sofort erkannt, dass MEDIA-IN nicht nur ab Werk sondern auch in der Nachrüstung stark gefragt ist. Damit können Werksradios die auf den genannten Medien digital gespeicherte Musik abspielen. Außerdem lassen sich die Titel über die Bedienelemente des Radios (Tasten oder Berührbildschirm) sowie des Multifunktionslenkrades anwählen und es werden die Namen der Musik-Stücke angezeigt (zum Teil sogar zusätzlich im Display zwischen Tacho und Drehzahlmesser).
Die Verbindung des MEDIA-IN mit einem der Speichermedien erfolgt per Adapterkabel (verfügbar mit iPod-, USB-, Mini-USB- und Klinkenstecker 3,5 mm - bei letzterem ist nur Musikübertragung möglich).
Alle Fahrzeuge mit Radio RCD 310/510 oder Navigationssystem RNS 310/510
eignen sich für die Nachrüstung mit MEDIA-IN.

  Media In-SchnittstelleFoto: Gute Fahrt
Media In-Schnittstelle

Downloads:
Download