Bordcomputer

GF 2006/06: Bluetooth-Nachrüstung

Unbekannt

 · 29.06.2006

GF 2006/06: Bluetooth-NachrüstungFoto: Gute Fahrt

Dank Bluetooth bleibt das Handy beim Telefonieren in der Tasche. Die nötige Technik ist auch bei ab Werk eingebauten Freisprechanlagen nachrüstbar.

Foto: Gute Fahrt

Bluetooth nennt sich das Zauberwort für die drahtlose Kurzstreckenkommunikation. Mittels dieser Funktechnik verständigt sich ein bluetoothfähiges Handy mit einem speziellen Bausatz, der aus Empfänger, Mikrofon, Lautsprecher, Radio-Stummschaltung und der Stromversorgung besteht. Der Lintech-Bluetooth-in-car-Adapter für 130 Euro passt zu Audi- und VW-Freisprechanlagen, zur Votex-Universal-FSE, zur mobilen Notrufsäule und zur Interfacebox, sofern diese mit VDA-Stecker ausgestattet ist.

Downloads:
Download