Vergleich: Passat 1.9 TDI gegen Audi A4 1.9 TDI mit 130 PS

22.03.2004 Gute Fahrt -  
© Gute Fahrt
© Gute Fahrt

Zwei Modelle, ein Preis. Wer die Differenzen in den Ausstattungen wertmäßig berücksichtigt, kommt zwangsläufig zu dieser Feststellung. Denn für einen Passat auf A4-Niveau sind beispielsweise Alus, Kopfairbags und die elektronische Regelung der Klimaanlage hinzuzurechnen. Wertet man noch fiktiv den sinnreichen Bremsassistenten, sind die Preisunterschiede schnell auf ein Minimum zusammengeschmolzen. Der Passat bietet aber auch das größere Raumangebot und den spürbar besseren Komfort. Der A4 hingegen erlaubt bei etwas engerem Zuschnitt eine intensivere Beziehung zur Straße, speziell dann, wenn Kurven deren Verlauf zieren.

Schlagwörter

Ausgabe 4/2001

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Artikelstrecke "Passat Limousine und CC"

Diese Ausgabe 4/2001 bestellen