Vergleich - Golf 4 V6 gegen Audi S3

25.02.2004 Gute Fahrt -  
© Gute Fahrt
© Gute Fahrt

Annähernd gleiche Leistung, identische Drehmomente und dieselbe Bodengruppe. Dazu baugleiche Getriebe und mit Haldex-Kupplung auch identische Allradkonzepte. Hier der kompromißlos sportliche S3 mit relativ sparsamem Fünfventil-Turbo, dort der komfortabel-souveräne Golf V6 mit rund 1,5 Liter höherem Verbrauch. Zwei Sportler unterschiedlichen Charakters, die dennoch, jeder auf seine Art, jede Menge Fahrspaß bieten

Schlagwörter

Ausgabe 1/2000

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Artikelstrecke "Golf"

Diese Ausgabe 1/2000 bestellen