Vergleich - Golf 4, Lupo und Polo mit 75 PS

25.02.2004 Gute Fahrt -  
© Gute Fahrt

Dreimal 75 PS, dreimal Volkswagen. Doch sind Lupo und Polo tatsächlich eine Alternative zum legendären Golf? Das kommt auf die Ansprüche an. Wer die Allround-Qualitäten des Golf 4, sein Raumangebot und das Serien-ESP ins Kalkül zieht, wird trotz des höchsten Preises an ihm nicht vorbeikommen. Aber auch der neue Polo mit seinem komfortablen Fahrwerk und den optionalen vier Türen ist eine Überlegung wert. Er hat die Größe des ersten Golf, ein prima Zweitwagen mit Platz für vier. Der Lupo dagegen ist der freche 2+2-Sitzer, pfiffig im Detail, spritzig in den Fahrleistungen. Ein idealer Begleiter auch für den Single. Getreu nach dem Motto: So groß kann heute klein sein.

Schlagwörter

Ausgabe 1/2000

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Artikelstrecke "Golf"

Diese Ausgabe 1/2000 bestellen