Vergleich - Golf 4 1.4 16V gegen Audi A2 1.4 16V

25.02.2004 Gute Fahrt -  
© Gute Fahrt
© Gute Fahrt

Das Golf-A2 Duell liefert ein Patt. Audi verbucht Fahrleistungs- und Verbrauchsvorteile — Auswirkung der revolutionären Aluminium-Leichtbauweise, sein eigenwilliges Design polarisiert. Der Golf hält mit bewährtem Styling und überzeugender Funktionalität dagegen. Faszinierend die Art, wie der A2 in der Beschränkung seiner Abmessungen vorbildliche Raumausnutzung demonstriert. Der Golf bietet vergleichbare Nutzungsmöglichkeiten und einen fünften Sitzplatz durch seine größere Länge und Breite. Variabilität und Leichtbau des A2 kosten viel Geld, doch ein gleich ausgestatteter Golf ist kaum billiger.

Schlagwörter

Ausgabe 6/2000

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Artikelstrecke "Golf"

Diese Ausgabe 6/2000 bestellen