Vergleichstest: Audi A4 Avant 40 TDI vs. VW Passat Variant 2.0 TDI

Unter Brüdern

14.08.2021 Joachim Fischer - Audi A4 Avant 40 TDI Quattro S-Tronic und VW Passat Variant 2.0 TDI 4Motion DSG spielen bei Abmessungen und Leistung in einer Liga. Welcher hat das Zeug zum Meister?
© S. Bau / J. Bürgermeister
Die Ausstattung macht‘s

Der Passat Variant ist ein Volkswagen durch und durch: Er verzichtet auf Schnickschnack und bietet dafür höchsten Nutzwert, Komfort, erstklassige Technik, solide Verarbeitung und höchste Sicherheit bei guten Fahrleistungen. Das alles zeichnet auch den Audi A4 Avant aus. Die Themen­felder Komfort, verwendete Materialien sowie Verarbeitung beherrscht er als Premium-Produkt noch virtuoser. Das Platzangebot ist dagegen geringer als im Passat, der Showfaktor dafür größer. Erstaunlich ist der auf den ersten Blick niedrigere Grundpreis des A4 Avant, der sich im Ausstattungsvergleich aber schnell relativiert.

Schlagwörter

Ausgabe 7/2021Audi A4A4 AvantVW PassatPassat VariantKombiVergleichstest

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 7/2021 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige