Vergleich: VW Golf 5 gegen A3 1.9 TDI mit 130 PS

STILBERATUNG

05.08.2009 Gute Fahrt - Komfortables Vernunftauto für den Alltag, sportliche Designerware für Individualisten: Golf und Audi A3 sind sogar mit dem identischen Bestseller-TDI ungleiche Brüder. Welcher Kompakte steht wem am besten?
© Gute Fahrt
Vergleich: VW Golf 5 gegen A3 1.9 TDI mit 130 PS

Zwei Kompaktklassen für sich: Der gediegene Wolfsburger punktet bei Preis, Raumangebot und Fahrwerkskomfort und unterstreicht mit den Optionen vier Türen und Sechsganggetriebe für den 1.9 TDI seinen universellen Anspruch. Wer aber in erster Linie Wert auf Optik und Sportlichkeit legt, wird zum schicken Ingolstädter greifen. In Verbindung mit dem beliebten TDI sind beide sparsam und ausreichend motorisiert.

© Gute Fahrt
Vergleich: VW Golf 5 gegen A3 1.9 TDI mit 130 PS
© Gute Fahrt
Vergleich: VW Golf 5 gegen A3 1.9 TDI mit 130 PS
Schlagwörter

VW GolfGolf 5Audi A3Ausgabe 12/2007

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Artikelstrecke "Golf"
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 12/2007 bestellen

Branchen News
Anzeige