Vergleichstest: Skoda Kodiaq vs. Superb Combi

Große Tschechen

17.05.2019 Bernd Weiser - Geräumiger Kombi oder großes SUV? Skoda bietet mit Superb Combi und Kodiaq zwei verschiedene Konzepte. Wir schicken sie als 190-PS-TDI mit DSG und Allradantrieb in den GF-Vergleich

Gegen die auf einer Erfolgswelle schwebenden SUV haben es klassische Kombi mittlerweile schwer. Das ist auch beim Vergleich des Skoda Kodiaq mit seinem Kombi-Bruder Superb nicht anders. Zumal der Kodiaq nicht nur beim Raum­angebot für die Passagiere sondern auch beim Kofferraum vorbeizieht. Dazu ist er auch noch etwas komfortabler. Doch in Sachen Fahrdynamik zieht er wie erwartet deutlich den Kürzeren. Wer Fahrspaß will liegt mit dem leichteren, agileren Superb goldrichtig. Der bietet auch den besseren Verbrauch, ist aber in der Anschaffung teurer. 

© Jan Bürgermeister
Der Kodiaq ist noch variabler als der Superb

Schlagwörter

Ausgabe 4/2019Skoda KodiaqSkoda SuperbCombi

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 4/2019 bestellen

Branchen News
Anzeige