Tuning-Test: VW Amarok 2.0 BiTDI 4Motion OCT 201 PS

Kraft-Futter

19.10.2012 Martin Santoro - Ein Amarok mit 163 PS und Allradantrieb kommt überall durch. Mit der Leistungskur von OCT Tuning gelingt ihm dies obendrein auch noch schneller
© Tino Pauli
Tuning-Test: VW Amarok 2.0 BiTDI 4Motion OCT 201 PS

Seine Federung ist vergleichsweise komfortabl. Die Innenausstattung ist für ein Nutzfahrzeug untypisch hochwertig wie bei einem PKW. Seine Vierzylinder TDI-Motoren sind durch die Bank weg sehr sparsam. Alles Gründe, die hierzulande immer häufiger SUV-Interessierte zum VW Pick-Up greifen lassen. Obwohl für den harten Einsatz in Südafrika und Südamerika entwickelt, ist der Amarok auch auf dem europäischen Kontinent richtig gut angekommen.

© Tino Pauli
Tuning-Test: VW Amarok 2.0 BiTDI 4Motion OCT 201 PS
© Tino Pauli
Tuning-Test: VW Amarok 2.0 BiTDI 4Motion OCT 201 PS
© Tino Pauli
Tuning-Test: VW Amarok 2.0 BiTDI 4Motion OCT 201 PS
Schlagwörter

VW Amarok4MotionAusgabe 10/2012

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 10/2012 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige