Tuning-Test: JE Design Cupra Ateca Widebody

Breitensport

09.06.2020 Joshua Hildebrand - 360 PS und 450 Nm, dazu ein Widebody-Kit: Seat-Veredler JE Design hat das Power-SUV Cupra Ateca in die Muckibude geschickt. Wird es dadurch ein besseres Auto?
© Jan Bürgermeister
Mehr Dynamik, weniger Komfort

Große Klappe, viel dahinter! Ja, der Cupra Ateca von JE Design  macht nicht nur auf dicke Hose, sondern liefert auch! Tief, breit, laut, hart. Bis 120 km/h ist er schneller als die Serie, darüber machen sich das Bodykit und die deutlich breiteren 20-Zöller mit 275er-Reifen bemerkbar. Ein kompromissloses, aber sehr stimmiges Tuningpaket – vor allem optisch.

Schlagwörter

Ausgabe 5/2020TuningCupra Ateca

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 5/2020 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige