Vergleichstest: Sommerreifen in 225/45 R 17

Kontakt-Anzeige

18.04.2015 Bernd Weiser - Die Reifendimension 225/45 R 17 ist seit Jahren eine feste Größe bei Golf und A3. Gefragt sind heute Alleskönner mit der perfekten Mischung aus Komfort, Sport und Effizienz. Zehn aktuelle Pneus konnten im GF-Rei­fentest zeigen, was sie drauf haben
© Stefan Bau
Sommerreifen-Test 2015

Wer sich heute beim Audi A3 oder dem Golf mit all seinen Derivaten für einen 17 Zoll Reifen entscheidet, der darf sich auf ein großes Angebot an wirklich guten Reifen freuen. Erstmals fahren im GUTE FAHRT-Reifentest mit Dunlop, Hankook und Pirelli gleich drei Marken gleichauf über die Ziel­linie, alle drei sind sehr gut und bekommen dafür natürlich die GF-Empfehlung. Wobei Hankook zusätzlich auch noch mit einem günstigen Preis punkten kann.
Mit nur geringen Abstrichen sind aber auch die Pneus von Bridgestone, Conti, Good­year, Nokian und Uniroyal gute Reifen, mit denen man im normalen Alltagsbetrieb nichts wirklich falsch machen kann.
Bleiben Kumho und Neuling Nexen: Die beiden wie Hankook aus Korea stammenden 17 Zöller erhalten "Befriedigend", sind dabei aber weit besser als die asiatische No-Name-Billigkonkurrenz. Ihre Brems- und Handling-Qualitäten zeigen allerdings noch ein deutliches Verbesserungspotenzial. 

Schlagwörter

Ausgabe 3/2015ReifentestSommerreifentest

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 3/2015 bestellen